Stadtteilführungen

Entdecken und erkunden Sie unsere schönen Stadtteile:

Recklinghausen-Süd, früher Bruch in Westfalen, Grullbad, Hillerheide, Stuckenbusch, die Zeche Recklinghausen II...

Sie werden das ländliche Recklinghausen, aber auch das vom Bergbau geprägte kennen lernen. Die eine oder andere Überraschung ist dabei nicht ausgeschlossen.

Wo stand zum Beispiel die älteste evangelische Schule im Kreis Recklinghausen? Hätte Recklinghausen auch eine Bade- oder Kurstadt werden können? Wo wohnten die meisten Eisenbahner und warum? Warum sollte man sich in Stuckenbusch beeilen? Was hat es mit Klärchen auf sich?

  

 

Weitere Informationen:

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Treffpunkte:  An einem Treffpunkt im jeweiligen Stadtteil oder nach Wunsch einer Gruppe

Gruppengröße: max. 20 Personen pro Stadtführer

Kontakt / Buchung

weiter zur nächste Tour

   

Zufallsbild  

RE leuchtet 028.JPG
   
© Gilde der Stadtführer/innen