Stadtführungen für Kinder, Jugendliche und Schulklassen


Auf das Alter der Teilnehmer abgestimmt wird z.B. ein lebendiges Bild mittelalterlicher Stadtgeschichte vermittelt.
Bestimmen Sie selbst den Zeitpunkt und das Thema einer Führung, die je nach Alter der Teilnehmer bis zu 2 Stunden dauert. Bei größeren Gruppen wird ein zweiter Stadtführer eingesetzt.

Auch Kindergeburtstage lassen sich so einmal anders feiern. Folgende Themen sind für eine Führung wählbar:

Mittelalterliches Leben in Recklinghausen
Bei dieser Führung wird Geschichte erlebbar. Sie ist besonders geeignet für 3. u. 4. Grundschulklassen.

Recklinghausen-Altstadt zum Kennen Lernen
Hier werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorgestellt.

Bürgerliches Leben
Bei dieser Führung erklären wir Stadtführer den Marktplatz mit den Gebäuden, die Probstei St. Peter.

Stilepochen
Romanik, Gotik, Barock am Beispiel der Recklinghäuser Kirchen und Bürgerhäuser (ab 7. Klasse)

Jüdisches Leben in Recklinghausen
Das Denkmal am Westerholter Weg und die Synagoge (ab 7. Klasse)

Stadterkundungsspiel
Spielerisch und mit viel Spaß lernen die Kinder bei diesem Rundgang ihre
Stadt kennen.

Sagenhaftes Recklinghausen /Kindergeburtstag einmal anders
das Geburtstagskind und seine Gäste begeben sich mit dem Stadtführer auf
einen Spaziergang quer durch die Alt-Stadt. Auf dem Weg hören sie
spannende Geschichten von klugen Domherren, tobenden Teufeln und bösen Burgfrauen.

Kontakt / Buchung

 

   

Zufallsbild / RE-leuchtet´18  

20181104_193727.jpg
   
© Gilde der Stadtführer/innen